Zum Inhalt springen

25. September 2021: SPD wählt Beck zum Fraktionsvorsitzenden

Nach der Kommunalwahl hat sich die neu gewählte SPD-Ratsfraktion konstituiert. Die SPD-Fraktion wählte einstimmig Jan-Philipp Beck zum Fraktionsvorsitzenden.

Beck führt die SPD-Fraktion bereits seit dem Jahr 2013. „Ich freue mich über die einstimmige Wahl und will mit den neu gewählten Ratsmitgliedern der SPD den Kurs einer sozial ausgewogenen und zukunftsorientierten Politik fortsetzen“, so Beck in einer Pressemitteilung.

Den Fraktionsvorstand komplettieren Ulrike Koller und Renate Junklewitz als Stellvertreterinnen, Bernd Biederstädt als Kassierer und Tom Götz als Schriftführer.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit über 40 Prozent der Stimmen als stärkste politische Kraft in Stadthagen bestätigt worden sind und hoffen nun auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen im Stadtrat und dem Bürgermeister“, so die SPD in der Pressemitteilung weiter.

Schwerpunkte wollen die Sozialdemokraten in der kommenden Wahlperiode bei Investitionen in Bildung und Betreuung, der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, einer aktiven Wirtschaftspolitik und bei der Gestaltung einer umweltgerechten Stadtentwicklung setzen.

Zu der Frage nach möglichen Koalitionspartnern vereinbarte die SPD-Ratsfraktion in den kommenden Tagen Gespräche mit dem Bürgermeister und der anderen Ratsfraktionen zu führen.

Gez. Jan-Philipp Beck

Vorherige Meldung: SPD besucht „Helmut Paul-Stadion“ an der Vornhäger Straße

Nächste Meldung: SPD und Theiß wollen konstruktiv zusammenarbeiten

Alle Meldungen